• Franz Stampfli
    Präsident ewb und ehemaliger Präsident openaxs
    Franz Stampfli

    Die verbreiteten Technologien (Kuper und Koax) kommen zusehends an ihre technischen Limiten. Die Schweiz braucht dringend mehr Bandbreite – Glasfasernetze sind somit die Investitionen für unsere Zukunft.