23.04.2015

„Ein Gewinn für beide Seiten“

Litecom geht eine Glasfaser-Kooperation mit dem Berner Energieversorger BKW ein. Die Partnerschaft bedeutet eine begrüssenswerte Win-Win-Situation für beide Seiten, wie beide Unternehmen verlauten liessen. Litecom nutzt die Glasfaserinfrastruktur der BKW und das Energieunternehmen kann im Gegenzug von langjährigen Erfahrungen und Kontakten der Litecom profitieren. Zudem erweitert sich auf diese Weise das Marktgebiet der Nordost- und Westschweiz von Litecom um das Versorgungsgebiet der BKW. Der Kooperationsvertrag, der diese Partnerschaft besiegelt, wurde am 1. April 2015 unterschrieben.
 

< zur Übersicht


Das Glasfasernetz bringt Bevölkerung und Wirtschaft der Stadt St.Gallen eine moderne Kommunikationsplattform, eine wichtige Basis zur zukünftigen Steuerung der Energieversorgung, dazu kommerziellen Nutzen und einen wichtigen Standortvorteil.
Fredy Brunner
Alt-Stadtrat Stadt St.Gallen (FDP)
und ehemals Vorsteher Direktion Technische Betriebe

Glossar: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z