Newsarchiv

07.05.2013

15.8 Mio. Franken für städtisches Glasfasernetz

Das Stadtparlament Gossau hat einen Kredit von 15.8 Millionen Franken für ein flächendeckendes Glasfasernetz genehmigt. Voraussichtlich am 22. September 2013 findet dazu eine Volksabstimmung statt.

15.04.2013

Baustart Glasfaser in Wülflingen

Heute hat das Stadtwerk Winterthur in Wülflingen mit den Bauarbeiten des Glasfasernetzes begonnen. Bis 2017 erhält Winterthur ein flächendeckendes Glasfasernetz. Die Kunden und Kundinnen entscheiden sich künftig für ein Angebot der aktuell neun Serviceprovider.

26.03.2013

Sunrise jetzt auch auf dem Glasfasernetz von Energie Wasser Bern

Bis 2017 schliesst Energie Wasser Bern (ewb) 90 Prozent und bis 2020 flächendeckend alle Wohnungen und Geschäftsräume in der Stadt Bern ans Glasfasernetz an. Energie Wasser Bern und Sunrise haben einen Vertrag unterzeichnet, der Sunrise den Zugang auf das Glasfasernetz auf der Basis gemieteter Glasfaserleitungen ermöglicht. Sunrise investiert in eigene Glasfasertechnologie, um ihre Kunden mit Angeboten über Glasfasern direkt zu versorgen. Geplant sind Triple Play Produkte bestehend aus Telefon-, Internet- und Fernsehdiensten. Die Einführung erfolgt noch im laufenden Jahr.

14.03.2013

Swiss Fibre Net AG - Gründung der nationalen Verbundsgesellschaft

Swiss Fibre Net AG - Gründung der nationalen Verbundsgesellschaft Die Partner des 2011 ins Leben gerufenen nationalen Glasfaser-Verbundes der regionalen Energieversorger (EVU), Swiss Fibre Net, haben ihre Zusammenarbeit konkretisiert: Am 6. März 2013 haben sie das Gemeinschaftsunternehmen "Swiss Fibre Net AG" (SFN AG) gegründet. Mit dieser Bündelung der Kräfte in der SFN AG wird der Verbund der EVU zu einem der führenden Breitbandanbieter in der Schweiz.

12.03.2013

Medienmitteilung: Glasfaserausbau sichert Schweiz eine Spitzenposition in Europa

Anlässlich eines Informationsanlasses für die Mitglieder der Eidgenössischen Räte hat der Präsident der Parlamentarischen Gruppe Glasfasernetz Schweiz, Ständerat Dr. Peter Bieri, eine Studie zum Thema Hochbreitbandabdeckung in der Schweiz im europäischen Vergleich präsentiert. Die Schweiz steht in allen Kantonen betreffend Hochbreitbandabdeckung sehr gut da, beim Glasfaserausbau erreicht sie im Ranking aber lediglich einen Platz im Mittelfeld. Dies wird sich dank den grossen Investitionen in die Infrastruktur der Zukunft schon bald ändern.

 <  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  > 

Wichtig ist, dass möglichst viele Menschen in der Schweiz Zugang zu schnellem Internet und multimedialen Diensten haben, egal ob sie in der Stadt oder auf dem Land wohnen.
Thomas Hurter
Nationalrat SVP

Glossar: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z