Newsarchiv

13.06.2013

Medienmitteilung: Schweiz beim Hochbreitband mit Spitzenposition in Europa

Die EU Kommission (Generaldirektion Kommunikationsnetze, Inhalte und Technologien) hat die Resultate der vergleichenden Studie «Breitbandabdeckung in Europa 2012» publiziert. Die Schweiz steht in allen Kantonen und insbesondere auch in den ländlichen Gebieten betreffend Hochbreitbandabdeckung sehr gut da, beim Glasfaserausbau erreicht sie im Ranking momentan einen Platz im Mittelfeld. Dies wird sich dank den grossen Investitionen in die Infrastruktur der Zukunft schon bald ändern.

05.06.2013

Die Swiss Fibre Net AG und Sunrise einigen sich auf strategische Zusammenarbeit für künftige Glasfaserangebote.

Die Zusammenarbeit zwischen der SFN AG und Sunrise beinhaltet den gemeinsamen Aufbau einer Alternative im Schweizer Markt für glasfaserbasierte Telekomdienstleistungen. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde unterzeichnet.

05.06.2013

GA Weissenstein und Swisscom unterzeichnen Vertrag für gemeinsamen Glasfaserausbau

Die GA Weissenstein GmbH und Swisscom haben Ende Mai einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Darin verpflichten sie sich, gemeinsam das Glasfasernetz bis in die Wohnungen und Geschäfte der Kunden in den Gemeinden Solothurn, Biberist, Zuchwil und Langendorf zu bauen. Insgesamt werden bis 2018 rund 22‘000 Wohnungen und Geschäfte ans neue Netz angeschlossen.

22.05.2013

Glasfasernetz nimmt Form an

In Aetigkofen haben vor wenigen Wochen die Bauarbeiten für das neue Hochgeschwindigkeits Glas fasernetz begonnen Einmal fertigge stelltwerden die Einwohner inAetig kofen und im Nachbardorf Gächliwil über einen hochmodernen Internet anschluss und über HD Fernsehen verfügen.

07.05.2013

Bau eines Glasfasernetzes in Nyon

Die Téléréseau de la Région Nyonnaise SA (TRN) und Swisscom haben heute eine gemeinsame Absichtserklärung unterzeichnet. Die Zusammenarbeit soll es den Unternehmen ermöglichen, das Glasfasernetz effizient aufzubauen. Bis 2015 sollen in einer ersten Etappe rund 8800 Wohnungen und Geschäfte im Norden der Stadt angeschlossen werden. Die notwendigen Investitionen werden Swisscom und TRN zu gleichen Teilen tragen.

 <  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  > 

Glasfasernetze sind mitentscheidend für die Erreichung der Ziele in der Energiewende. Mit einem intelligenten Stromnetz können stromintensive Tätigkeiten auf Zeiten verschoben werden, in denen genügend (und günstiger) Strom vorhanden ist.
Alec von Graffenried
Alt-Nationalrat GPS

Glossar: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z