24.01.2014

ewz.zürinet: bereits 100‘000 Haushalte und Geschäfte können das Zürcher Glasfasernetz nutzen

Der Bau des Zürcher Glasfasernetzes schreitet zügig voran. Rund 15 Monate nach dem Ja des Zürcher Stimmvolks zur flächendeckenden Erschliessung der Stadt Zürich mit dem Glasfasernetz können bereits über 100‘000 Haushalte und Geschäfte ultraschnelles Internet, Digital-TV und -Telefon über das ewz.zürinet beziehen. Zur Auswahl stehen derzeit 15 Service Provider.

< zur Übersicht


Das Glasfasernetz bringt Bevölkerung und Wirtschaft der Stadt St.Gallen eine moderne Kommunikationsplattform, eine wichtige Basis zur zukünftigen Steuerung der Energieversorgung, dazu kommerziellen Nutzen und einen wichtigen Standortvorteil.
Fredy Brunner
Alt-Stadtrat Stadt St.Gallen (FDP)
und ehemals Vorsteher Direktion Technische Betriebe

Glossar: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z