03.07.2013

Swiss Fibre Net AG auf Kurs: Absichtserklärungen weiterer Netzbetreiber unterzeichnet

Die Swiss Fibre Net AG (SFN AG) wächst: Mit FTTH Freiburg (ftth fr AG) und DANET haben zwei weitere regionale Netzbetreiber eine Absichtserklärung für den Beitritt in den FTTH-Netzverbund unterzeichnet. Mit der Lancierung eines attraktiven Angebots für Service Provider und Geschäftskunden sowie wichtigen Schritten im Aufbau der nationalen Infrastruktur bekräftigt die SFN AG ihren Anspruch, zu einer der führenden Schweizer Breitbandanbieterinnen zu werden.

< zur Übersicht


Die verbreiteten Technologien (Kuper und Koax) kommen zusehends an ihre technischen Limiten. Die Schweiz braucht dringend mehr Bandbreite – Glasfasernetze sind somit die Investitionen für unsere Zukunft.
Franz Stampfli
Präsident ewb und ehemaliger Präsident openaxs

Glossar: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z