29.06.2018

Schweiz mit Spitzenposition in Europa

Bern, 29. Juni 2018 – Die Schweiz behauptet ihre Spitzenposition im europäischen Ver-gleich des Breitbandausbau. Die Studie «Broadband Coverage in Europe 2017» der EU-Kommission attestiert der Schweiz bei allen Technologien und Abdeckungskombinationen Werte über dem europäischen Durchschnitt. Der Infrastrukturwettbewerb leiste dabei einen entscheidenden Beitrag, so die Studie.

Medienmitteilung
Studie Broadband Coverage in Europe 2017 (Englisch)
Grafik Speed coverage by country
Grafik Coverage by technology

 

< zur Übersicht


Das Glasfasernetz bringt Bevölkerung und Wirtschaft der Stadt St.Gallen eine moderne Kommunikationsplattform, eine wichtige Basis zur zukünftigen Steuerung der Energieversorgung, dazu kommerziellen Nutzen und einen wichtigen Standortvorteil.
Fredy Brunner
Alt-Stadtrat Stadt St.Gallen (FDP)
und ehemals Vorsteher Direktion Technische Betriebe

Glossar: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z