30.04.2015

Informationsschreiben April 2015

Ausbaustand – Millionengrenze Ende 2015 erreicht
Wie die vergleichende Studie «Broadband Coverage in Europe» zeigt, verfügt die Schweiz im Moment über eine der besten Breitbandabdeckungen in Europa. Die Studie wurde durch die Europäische Kommission in Auftrag gegeben.
 
Dritter Fernmeldebericht des Bundesrates – Notwendigkeit zurückhaltender Regulierung erkannt
Der Bundesrat hat im November letzten Jahres den Fernmeldebericht 2014 veröffentlicht. Der Bericht anerkennt, dass eine voreilige Regulierung die notwendigen Investitionen in die Telekominfrastruktur bremsen könnte.
 
Kooperationsmodelle – Ausbau in der Stadt und auf dem Land
Die beiden Beispiele DANET Oberwallis AG und das Elektrizitätswerke der Stadt Zürich zeigen, wie eine flächendeckenden Infrastruktur auf dem Land, respektive in der Stadt geschaffen wird.
 
41. asut-Seminar vom 25. Juni 2015 in Bern
Im Sommer 2015 findet in Bern das 41.asut-Seminar zum Thema «Wege zur digitalen Schweiz» statt.

Informationsschreiben April 2015

< zur Übersicht


Glasfasernetze sind mitentscheidend für die Erreichung der Ziele in der Energiewende. Mit einem intelligenten Stromnetz können stromintensive Tätigkeiten auf Zeiten verschoben werden, in denen genügend (und günstiger) Strom vorhanden ist.
Alec von Graffenried
Alt-Nationalrat GPS

Glossar: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z