07.02.2014

Glasfasernetzbau: Swisscom und SAK kooperieren in fünf Gemeinden

Die St.Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG (SAK) und Swisscom haben vereinbart in den fünf Gemeinden Herisau, Teufen, Uzwil, Sargans und Bad Ragaz den Glasfaserausbau in Kooperation voranzutreiben. Die 22‘000 Wohnungen und Geschäfte der genannten Gemeinden werden so bis 2018 ans Glasfasernetz angeschlossen.

< zur Übersicht


Die Schweizer Wirtschaft und Gesellschaft sind auf leistungsfähige Datenübertragungsnetze angewiesen. Es gilt daher seitens der Politik die Rahmenbedingungen so festzulegen, dass Investitionsanreize geschaffen und investitionshemmende staatliche Eingriffe vermieden werden.
Dr. Peter Bieri
Alt-Ständerat CVP

Glossar: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z