05.06.2013

GA Weissenstein und Swisscom unterzeichnen Vertrag für gemeinsamen Glasfaserausbau

Die GA Weissenstein GmbH und Swisscom haben Ende Mai einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Darin verpflichten sie sich, gemeinsam das Glasfasernetz bis in die Wohnungen und Geschäfte der Kunden in den Gemeinden Solothurn, Biberist, Zuchwil und Langendorf zu bauen. Insgesamt werden bis 2018 rund 22‘000 Wohnungen und Geschäfte ans neue Netz angeschlossen.

< zur Übersicht


In meinen Augen ist der Aufbau eines FTTH-Glasfasernetz eine der wohl sinnvollsten Standortförderungsmassnahmen überhaupt.
Ruedi Noser
Ständerat FDP, Präsident ICT-Switzerland

Glossar: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z