07.05.2013

15.8 Mio. Franken für städtisches Glasfasernetz

Das Stadtparlament hat einen Kredit von 15.8 Millionen Franken für ein flächendeckendes Glasfasernetz genehmigt. Voraussichtlich am 22. September 2013 findet dazu eine Volksabstimmung statt. Und im November wird über die Hallenbad-Zukunft abgestimmt.

< zur Übersicht


Gerade für Randregionen ist eine gut funktionierende Infrastruktur von existenzieller Bedeutung, und da gehören Glasfasernetze dazu.
Martin Landolt
Nationalrat BDP

Glossar: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z